ACHTUNG: Änderung Veranstaltungsort und Uhrzeit

Der Vorstand des Turnerbund Bösperde 1896 e.V. lädt seine Vereinsmitglieder mit Partner zur

 

MITGLIEDERVERSAMMLUNG

 

am Freitag, 08.03.2024,

 

in den blauen Salon der Schützenhalle Bösperde ein.

 

Beginn 19:00 Uhr

 

 

 

Eine Stärkung in Form einer leckeren Suppe, auch in veganer Option, bieten wir in der Pause an. Wir bitten um vorherige Anmeldung beim Vorstand oder bei den Übungsleitern.

 

Auf der Tagesordnung stehen die Jahresberichte des Vorstandes, die Jahresberichte der Fachwarte und Übungsleiter und die Rechnungslage des Vereines. Weiterhin stehen Neuwahlen im Vorstand, im Bereich der Fachwarte und des Beirates an. Neben anstehenden Ehrungen unserer langjährigen Mitglieder wird der Vorstand auch über anstehende Vereinstermine im Jahr 2024 berichten.

 

Wir freuen uns auf euch und bitten um pünktliches und zahlreiches Erscheinen. Vorstand des TBB

 

Tagesordnung

 

Begrüßung und Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit der Mitgliederversammlung

 

 

Totenehrung

 

 

Protokoll der letzten Mitgliederversammlung

 

 

Jahresberichte des Vorstandes und der Fachwarte

 

 

Rechnungslage und Entlastung des Vorstandes

 

Ehrungen

 

Wahl des geschäftsführenden Vorstandes

 

Wahl der Fachwarte, des Ältestenrates, der Fähnriche, der Kassenprüfer, des Beirates

 

Wahl des Vereinslokales

 

Verschiedenes

 

 

 

 

 

 

ACHTUNG:

Für unsere Wirbelsäulengymnastikkurse suchen wir ab Januar 2024 einen Nachfolger/in.

Die Kurse finden montags von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr in Bösperde statt.

Gesucht wird ein Physiotherapeut/in, Gymnastiklehrer/in, Übungsleiter/in-B mit entsprechender Qualifikation oder Übungsleiter mit Reha-Schein.

Auf eine gute und faire Vergütung legen wir Wert, sprechen Sie uns einfach an.

 

Tatjana Kismarton unter 015154836897 oder Astrid Kemper unter 01601817480

oder unter vorstand@tbboesperde.de

 

 

 

HERZLICH WILLKOMMEN BEIM TURNERBUND BÖSPERDE 1896 E.V.

"1896-2021" 125 Jahre Turnerbund Bösperde

 

 

 

 

 

 

Der Kartoffelmarkt war wieder ein voller Erfolg!

 

Vielen Dank den fleißfigen Helfern und den vielen Kuchen- und Tortenspendern.

Das Faustballfeld des Turnerbund Bösperde war beim diesjährigen Bösperder Familienfest am Sonntag, den 27.08.2023  bestens besucht.

Beim Ausprobieren von Faustball und Discgolf hatten viele Kinder und Erwachsene eine Menge Spaß.

Für die Kleinsten gab es natürlich, die aus der Mutter und Kind Turngruppe bekannten Spieleparcous, die sich ebenfalls großer Beliebtheit erfreuten. Da durfte natürlich defitiges vom Grill nicht fehlen.

Der TBB dankt den vielen Besuchern und freut sich schon auf das nächste Bösperder Familienfest in 2024.

Mäusegänge bereiten Arbeit...

Über die Wintermonate haben sich ungegebetene Gäste unter der Faustballhütte einquartiert.

Ärmel hochkrempeln hieß es nun für die beiden Vorsitzenden Markus Schälte und Markus Eckert um die Schäden zu beiseitigen.Nun kann die neue Freiluftsaison für die Faustballer des Turnerbund Bösperde am kommenden Freitag, den 28.04.2023 beginnen, die mit der Mannschaft des USC Bochum einen Trainingspartner zu Gast hat.

Beim Turnerbund Bösperde 1896 e.V bleibt alles beim Alten...

Alter und neuer TBB-Chef ist Markus Eckert, der nun mittlerweile im 6. Jahr für seine vierte Amtszeitperiode einstimmig wiedergewählt wurde.

 

Aber auch Astrid Kemper, die sich seit einigen Jahren für die TBB-Finanzen verantwortlich zeigt, sowie Sportwartin Tatjana Horten Kismarton erhielten einstimmig das Vertrauen für eine weitere Amtszeit auf der diesjährigen Mitgliederversammlung, des Turnerbund Bösperde im Le marron in Bösperde.

 

TBB-Chef Markus Eckert berichtete über die Aktivitäten aus dem vergangenen Jahr, wie dem Bösperder Familienfest und der Installation der Beregnungsanlage auf Faustballfest, welche die größte Investition der letzten 30 Jahre in der Vereinsgeschichte war. Weiterhin gab es aufgrund einer Satzungsänderung in 2022 eine außerordentliche Mitgliederversammlung, sowie wurde über das Kartoffelfest in 2022 berichtet, was eine wichtige Einnahmequelle für den TBB darstellt.

 

Im Anschluss erhielten die Anwesenden der Mitgliederversammlung noch von den verschiedenen Fachwarten ausführliche Auskunft über deren Abteilungsaktivitäten in 2022.

 

Nun folgten die Ehrungen und der TBB-Vorstand freute sich anlässlich ihrer 25jähgrigen Vereinszugehörigkeit, folgende Mitglieder, die auch teils anwesend waren, zu ehren: Annegret Mick, Monika Mechelmann, Silke Ortmann, Wilma Sendatzki, Susanne Sommer, Ulrich Staffe, Niklas Schröder und Karl-Heinz Sommer.

 

In der sehr harmonisch verlaufenden Mitgliederversammlung präsentierte Kassiererin Astrid Kemper den Teilnehmern trotz größter Ausgaben in 2022, ein solides Zahlenwerk des TBB, sowie steigende Mitgliederzahlen.

 

Nach einem kleinen Imbiss wurden die Wahlen des geschäftsführenden Vorstandes durchgeführt, bei denen die Positionen von Astrid Kemper, Tatjana Horten-Kismarton, sowie Markus Eckert einstimmig bestätigt wurden. Bei den weiteren Wahlen des Beirates schied Christoph Wiggeshoff berufsbedingt aus und Nina Marczenke und Kai Schäfer ergänzen diesen zukünftig. Auch konnte der TBB den Zugang weiterer Übungsleiter sowie Übungsleiterhelfer vermelden.

 

Der TBB-Vorstand sieht sich somit für die anstehenden Aufgaben im Jahr 2023 gut aufgestellt und beendete die Sitzung um 21.37 Uhr.

 

 

 

 

 

 

 

WASSER MARSCH!!!!

 

heißt seit dem 12.07.2022

auf unserem Faustballfeld...

Der letzte Bauabschnitt der Beregnungsanlage ist abgeschlossen. Großer Dank gilt den Helfern der Faustballabteilung und des Ältestenrates, die bei der Installation der Pumpentechnik kräftig mit anpackten!

Die Vorbereitungen zum zweiten Bauabschnitt der Beregnungsanlage auf der Faustballanlage des TBB sind im vollen Gange, wie man sieht.Läuft weiterhin alles nach Plan, heißt es Anfang Mai: Wasser marsch!!!

Großer Dank gilt mal wieder den fleißigen Helfern der Faustballabteilung...

 

 

Liebe Tbbler aufgepasst...

da uns die Gesundheit unserer Vereinsmitglieder sehr am Herzen liegt, laden wir Euch zu einem „kostenlosen“ Gesundheitscheck in der Gesundheitspraxis-Menden, Olaf Preuss ein. Der Gesundheitscheck ist geeignet um echte umfangreiche Vorsorge zu betreiben. Der Check enthält Laborblutbild, EKG und Beratung. Es können Rückschlüsse auf eventuelle Risikofaktoren gezogen werden, um frühzeitig Behandlungsmaßnahmen einzuleiten. Je nach Ergebnis sollte eine Weiterbehandlung durch den Haus- oder Facharzt erfolgen.

 

Termine können online in der Gesundheitspraxis Menden unter „TBB-Gesundheitscheck“ vereinbart werden.

 

www.gesundheitspraxis-menden.de