HERZLICH WILLKOMMEN AUF DER NEUEN INTERNETPRÄSENZ DES TURNERBUND BÖSPERDE E.V.

Der Vorstand desTurnerbund Bösperde1896e.V. lädt seine Vereinsmitglieder mit Partner

am Freitag, den 28.08.2020 ab 19.00Uhr ins Le Marron an der Bahnhofstraße 92 in Bösperde

zur Mitgliederversammlung ein.


Auf der Tagesordnung stehen die Jahresberichte des Vorstandes, die Jahresberichte der Fachwarte und Übungsleiter und die Rechnungslage des Vereines. Weiterhin stehen Neuwahlen im Vorstand, im Bereich der Fachwarte und des Beirates an. Neben anstehenden Ehrungen unserer langjährigen Mitglieder wird der Vorstand auch über anstehende Vereinstermine im Jahr 2020 berichten.

 

Wir bitten daher um pünktliches und zahlreiches Erscheinen unserer Vereinsmitglieder.

MITGLIEDERVERSAMMLUNG am Freitag, 28.08.2020, im Le Marron Beginn 19:00 Uhr

 

Tagesordnung

 

1. Begrüßung und Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit der MV

2. Totenehrung

3. Protokoll der letzten Mitgliederversammlung

4. Jahresberichte des Vorstandes und der Fachwarte

5. Rechnungslage und Entlastung des Vorstandes

6. Ehrungen

7. Wahl des geschäftsführenden Vorstandes

8. Wahl der Fachwarte, des Ältestenrates, der Fähnriche, der Kassenprüfer, des Beirates

9. Wahl des Vereinslokales

10. Verschiedenes

 

Liebe Mitglieder des Turnerbund Bösperde, 

 

 

Laut der Landesregierung Nordrhein-Westfalen sind bekanntlich sämtliche Sportangebote zunächst bis zum 06.05.2020 eingestellt worden, auch im Turnerbund Bösperde ruht somit bis zu diesem Zeitpunkt der komplette Sportbetrieb.

 

Ob es darüber hinaus zu einer Verlängerung dieser notwendigen Zwangspause kommt, bleibt abzuwarten. Gleichzeitig können wir Ihnen aber versprechen, dass es nach Aufhebung dieser schmerzlichen Maßnahme in Ihrem TB Bösperde wieder mit frischem Schwung und höchster Motivation ganz schnell zurück in unsere Sporthallen oder auf das Rasenfeld geht. Denn unsere gemeinsame Freude an regelmäßiger und qualifiziert begleiteter Bewegung wird sich auch von Corona nicht aufhalten lassen…

 

Bis dahin müssen wir uns alle weiterhin in Geduld üben, wobei wir vor allem darauf hoffen, dass Sie in einer solchen Ausnahmesituation uns die Treue halten und trotzdem als überzeugte Mitglieder des Turnerbund Bösperde erhalten bleiben. Auch wenn wir Ihnen aus den geschilderten Gründen einige Wochen lang keine Übungsstundenteilnahme ermöglichen können, sollten wir als solidarische Gemeinschaft diese schwierige Phase überstehen.

 

Sie haben sich nicht ohne Grund - teilweise erst vielleicht seit einigen Monaten, teilweise schon seit Jahrzehnten – unseren Turnerbund Bösperde als Ihre sportliche Heimat ausgewählt. Lassen Sie uns in diesen Tagen besonders stark an einem Strang ziehen und dieser Krise trotzen. Mit der Fortdauer Ihrer Mitgliedschaft setzen Sie das richtige Zeichen, diesen wichtigen Vertrauensvorschuss werden wir Ihnen als Vereinsverantwortliche garantiert zurückzahlen.

 

Für alle Mitglieder der Abteilungen der Wirbelsäulengymnastik, Wassergymnastik und des Kinderschwimmen werden die ausgefallenen Einheiten kostenlos nachgeholt, sobald sich die Möglichkeit ergibt.

 

Der Einzug des Halbjahresbeitrages für das zweite Halbjahr 2020 wird nicht erfolgen.

 

 

 

Mit sportlichen Grüßen und bleiben Sie gesund

 

Der Vorstand des Turnerbund Bösperde

 

 

Liebe Mitglieder des Turnerbund Bösperde, 

 

Vereinssport wird wieder möglich und das freut uns Verantwortliche des TBB natürlich!

 

Als Vorstand beobachten wir die Nachrichten- und Erlasslage. Nachfolgende Aussagen und weitreichende Beschlüsse der Politik sind gestern am 06.05.2020 getroffen worden.

 

Vereinssport ist wieder möglich, wenn auch noch eingeschränkt!

 

Ab Donnerstag 7. Mai 2020 ist der Sport- und Trainingsbetrieb im
kontaktlosen Breiten- und Freizeitsport wieder erlaubt - sofern der Sport
auf öffentlichen oder privaten Freiluftsportanlagen oder im öffentlichen
Raum stattfindet.

 

* Ab Montag, 11. Mai 2020 ist die Öffnung von Fitnessstudios,
Tanzschulen und Sporthallen/ Kursräumen der Sportvereine unter strengen
Abstands- und Hygieneauflagen wieder möglich.

 

* Ab Mittwoch, 20. Mai 2020 dürfen Freibäder unter strengen Auflagen
von Abstand und Hygiene öffnen - ausgenommen sind reine Spaßbäder.

 

* Ab Samstag, 30. Mai 2020 soll die Ausübung von Sportarten auch mit
unvermeidbarem Körperkontakt und in geschlossenen Räumen wieder gestattet
werden, ebenso der Betrieb in Hallenbädern. Sportliche Wettbewerbe im
Kinder-, Jugend- und Amateurbereich sind dann ebenfalls zulässig - die
Nutzung von Umkleide- und Sanitäranlagen ist unter Auflagen gestattet". Auch
soll ab dem 30 Mai wieder mit Körperkontakt „draußen“ Sport getrieben werden.

 

Wir bitten aber noch um Geduld, welche wir in der Corona-Krise gelernt haben, denn wir möchten die offizielle Änderung der Coronaschutz-Verordnung NRW abwarten. Aller Voraussicht wird es auch Vorgaben der Stadt Menden geben.

 

Zwischenzeitlich werden wir ein Konzept zu den Hygienevorschriften erarbeiten, welches dann kurzfristig umsetzbar sein wird, um schnell wieder mit dem Vereinssport zu starten.

 

Wir halten Sie auf dem Laufenden und bleiben zuversichtlich.

 

 

 

Der Vorstand

 

 

 

 

Der TBB-Vorstand begrüsst die "Scheibenspechte Menden" und freut sich über die Gründung der neuen Abteilung "DISCGOLF".

 

Herzlich Willkommen beim TBB dem neuen Abteilungsleiter Peter Hennecke und seinem Bruder Ulli Hennecke.

 

Wir freuen uns auf eine tolle Zusammenarbeit und bieten als erster Mendener Sportverein ab sofort die Trendsportart Discgolf für alle Interessierten an.

Alle Infos hier unter Abteilungen > Discgolf.

Kontakt unter Peter Hennecke: 0177/6836111

oder per Email peter.hennecke@t-online.de

ACHTUNG: Wir suchen dringend einen ÜL für unsere, Abt. Breitensport!

 

Es steht bei uns ein ÜL-Wechsel an!

Daher suchen wir dringend zur Verstärkung unseres Teams und zur Übernahme der bestehenden Gruppe "Kinderturnen (4-6 Jahre)" einen Übungsleiter/in aus dem Raum Menden und Umgebung.

Wir freuen uns über jede Bewerbung. Eine lukrative Entlohnung ist vorausgesetzt.

Ansprechpartnerin ist Tatjana Kismarton unter Tel.: 0151/12375437 oder Astrid Kemper unter  02373/ 394940 oder per Email unter vorstand@tbboesperde.de.